MODERN, UMWELTFREUNDLICH & OPTISCH, AUF WUNSCH, WIE EIN STEINHAUS.
WETTERHAUS – IHR MASSIVHAUS AUS 100% HOLZ

WetterHaus Massivholzhaus baustoff holz

Bauen mit Holz

Der Baustoff Holz

Holz – modernster und ältester Baustoff zugleich

Schnell, flexibel, jahreszeitenunabhängig: Die Massivholz-Bauweise ist  aus baubiologischer Sicht ideal. Auch unter dem Gesichtspunkt der Nachhaltigkeit ist Holz als nachwachsender Rohstoff unschlagbar. Kein Zufall, dass immer häufiger Wohnanlagen in Massivholz-Bauweise entstehen.

Einzigartige Atmosphäre

Bereits beim Betreten des Rohbaus spüren Sie den Unterschied zu herkömmlichen Häusern. Die Atmosphäre ist weicher, wohltuender, duftender – und das von Dauer, denn Massivholzwände haben die Eigenschaft, üble Gerüche und gesundheitsschädliche Stoffe aus
der Luft zu absorbieren.

Entspannende Wirkung

Wussten Sie, dass Blutdruck und Puls nachweislich in einem Massivholzhaus sinken? Holz wirkt ausgleichend und entspannend, es stärkt das Immunsystem. Besser geht’s nicht.

 

Gesundes Raumklima

Im Sommer angenehm kühl, im Winter wohlig warm. Holz reguliert
das Wohnklima auf natürliche Art und Weise. Es nimmt schnell Feuchtigkeit auf und gibt sie langsam wieder ab. Perfekt für ein dauerhaft gesundes Raumklima und ideal für Allergiker.

Umweltfreundliche Bauweise

Der Bau eines normalen Einfamilienhauses in Stein-auf-Stein-Bauweise verbraucht eine Energiemenge, die etwa 30.000 Litern Heizöl entspricht. Im Gegensatz dazu bindet ein Quadratmeter verbautes Holz beim Bau eines Massivholzhauses eine Tonne CO2.

Bleibende Werte

Massivholzhäuser übersteigen oft die Wertermittlung der von
Banken geschätzten Gesamtnutzungsdauer von 80 bis 100 Jahren. Die technische Lebensdauer eines solchen Hauses beträgt sogar
bis zu 200 Jahre. Das beweisen jahrhundertalte Bauernhöfe, Fachwerkhäuser und Kirchen.

Bessere Speicherfähigkeiten

Eine massive Holzwand hat eine deutlich bessere Speicherfähigkeit als moderne mineralische Massivbaustoffe wie z. B. Porenbeton oder Ziegelstein.

Höchste Brandsicherheit

Das wissen die wenigsten: Eine massive Holzwand verfügt über eine höhere Brandsicherheit als Beton.

 

Nachhaltiger Rohstoff

Jedes Jahr wachsen allein in Deutschland 120.000.000 Kubikmeter Holz nach – deutlich mehr als verbaut wird. Es ersetzt Öl, Kohle und Gas. Und es ist das einzige Baumaterial, das durch Sonnenenergie entsteht.

© proHolz Austria www.holzistgenial.at

 

Wetter & Partner GmbH
Moerser Strasse 4 |40667 Meerbusch

Telefon  02132  99 55 90 | Telefax  02132  99 55 920 / E-mail  info@wetter-haus.de

© 2016 Wetter & Partner GmbH. Design und Gestaltung MK Grafikstudio.